Montag, 4. Juli 2016

Urbansketching in Görlitz

Das Skizzenfestival stand dieses Jahr ganz unter dem Zeichen der Urban-Sketcher. Besonders war, das wir meistens unter den" Locals " verortet, die spannendste Seite von Görlitz kennengelernt haben. Es ging los -zeichnend haben wir die anderen Teilnehmer kennengelernt, unsere skills erforscht und unsere Zeichenschwächen preisgegeben. Mit einer Führung durch die Altstadt ging es weiter. Wir sind den Stadttum bestiegen und haben die Fabrik des Jugend-Stadprojektes/ Rabryka gezeichent. Eine Boots-tour in der wir mit Wasserfarben die Neiße entlang paddelten, war der Höhepunkt der vier Tage in Görlitz. Rundum versorgt und zeichnerisch gestärkt geht es wieder in die Arbeitswoche.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

New Summer-Plan for PLAYA Cologne!